Rohkost - Trockenfrüchte, Honig, Nüsse

Rohkost - wenn Zeit und Angebot zu knapp sind

Sabrina Brogini

Das Meeting dauert etwas länger, man eilt von einem Ort zum nächsten und fürs Mittagessen reicht es wieder mal nicht. Im stressigen Berufsalltag geht eine gesunde und natürliche Ernährung oft vergessen. Zu knapp ist die Zeit, zu beschränkt das Angebot.

Unsere Pasteleion Riegel bieten Dir die Möglichkeit, dich in diesen Situationen dennoch gesund und natürlich zu ernähren, denn sie vereinen wertvolle Zutaten, wie Honig, Nüsse und Trockenfrüchte in einem Riegel. Pasteleion Riegel zählen zu Rohkost, da sie nicht gebacken werden. Wichtige Vitamine und Nährstoffe bleiben dadurch erhalten und liefern einen natürlichen Energieschub.

 

Was ist Rohkost?

Heutzutage hat der Begriff Rohkost zwei Bedeutungen. Einerseits werden pflanzliche wie auch tierische Lebensmittel in ihrem natürlichen und ganzheitlichen Zustand als Rohkost bezeichnet. Anderseits wird Rohkost auch verwendet, um Nahrung zu bezeichnen, die nicht im traditionellen Sinne gekocht, gebacken, gebraten, aber dennoch in Form von Speisen und Gerichten zubereitet wurde. In jedem Fall handelt es sich bei Rohkost um Nahrung, die nicht mit Hitze über ca. 41 Grad Celsius behandelt wurde. Vitamine und Spurenelemente, von denen viele durch die Erhitzung über 41 Grad verloren gehen, bleiben somit bei Rohkost erhalten.

Add a comment

* Comments must be approved before being displayed.